Dein Name auf dem Mond für 33.000 Euro

Verfasst von Snobblogger am 29. Juli 2009

Dein Name auf dem Mond für 33.000 Euro

Ich bin ja grundsätzlich ein Freund von abgefahrenen Ideen. Deshalb möchte ich Dir die Idee der Firma Moon Publicity LLC aus Utah nicht vorenthalten, auch wenn ich befürchte, dass es wohl bei der Idee bleibt und diese in absehbarer Zeit nicht in die Realität umgesetzt werden kann.

Moon Publicitys Angebot besteht darin, Deinen Namen, Deine Werbung oder ein Logo so auf der Mondoberfläche anzubringen, dass man das Motiv ohne Fernglas von der Erde aus sehen kann. Hierfür soll ein Schwarm kleiner Roboter eingesetzt werden, die Dein Wunschmotiv in die staubige Mondoberfläche reinharken. Das nachfolgende Video stellt die Technik dar.

Moon Publicity nimmt Gebote für die ersten Bestellungen an, welche wohl die Entwicklung der benötigten Technik finanzieren sollen. Los geht’s bei 46.500 US-Dollar (33.000,00 Euro).

Wenn alles so klappt, wie die Firma aus Utah verspricht, kann man sich also für ganz kleines Geld ein ewiges Denkmal setzen. Aufgrund der fehlenden Atmosphäre kann das geharkte Motiv ja nicht verwehen. Solange also keine deppigen Astronauten mit ihren klobigen Stiefeln und hässlichen Mondautos alles kaputt machen, wird sich die Welt beim Blick in den Nachthimmel an Dich erinnern. Wenn es nicht klappt: Was soll’s! 33.000,00 Euro verprasst Du doch auch sonst an guten Tagen, nicht wahr?

Fotos: Wikipedia, Moon Publicity

Teilen und herrschen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • MisterWong.DE
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • del.icio.us
  • Mixx
  • Technorati
  • Yigg
  • email
  • Print
  • PDF

Tags:

Der Kommentarbereich für diesen Artikel ist geschlossen.

USAinc.de: Firmengründung USA